Die AGBs

1.Geltungsbereich

Dies sind die Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Besucher der sherLOCKRooms in Leipzig, einem Live Escape Room.

2. Nutzungs- und Teilnahmebedingungen

2.1 Das Mindestalter zur Teilnahme in Escape Rooms beträgt 18 Jahre. In Begleitung von Erwachsenen ist die Teilnahme auf Anfrage auch ab dem 16. Lebensjahr möglich.
2.2 Wir raten Menschen mit folgenden gesundheitlichen Problemen von der Teilnahme ab, besonders bei der Tendenz zu Panikattacken, Klaustrophobie, Asthma oder Herzerkrankungen.
2.3 Die Teilnahme an den Spielen unter Drogen-und Alkoholeinfluss ist nicht gestattet und kann zum Ausschluss bzw. zum Abbruch des Spiels führen. Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr ist ausgeschlossen.
2.4 Die Teilnehmer eines Spiels müssen mindestens 15 Minuten vor Spielbeginn anwesend sein, um die Spielanleitung und Instruktionen entgegenzunehmen. Verspätungen gehen zu Lasten der Spielzeit. Eine Minderung der Teilnahmegebühr ist hier ausgeschlossen.
2.5 Den Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten. Personen, die gegen unsere Hausordnung oder Anweisungen des Personales verstoßen, können unverzüglich der sherLOCKRooms verwiesen werden. Damit tritt ebenfalls die Kündigung des Nutzungsvertrags in Kraft. Die Rückerstattung der Teilnahmegebühr ist ausgeschlossen.
2.6 Allen Teilnehmern ist klar, dass sie für den Zeitraum von 60 Minuten in einen Raum eingeschlossen werden. Dabei werden Sie über installierte Kameras im Raum von einem Spielleiter beobachtet. Im Falle von Unregelmäßigkeiten und frühzeitigen Abbruch des Spiels z.B. aus gesundheitlichen Gründen, wird der Raum umgehend wieder aufgeschlossen. Eine Kontaktaufnahme zum Spielleiter ist jederzeit möglich.
2.7 Die Teilnehmer werden über die Kameras nicht aufgenommen und es werden keine Bild- und Videodaten gespeichert und veröffentlicht. Nach Abschluss des Spiels können in Absprache mit den Teilnehmern Fotos gemacht werden, die ggf. auf unserer Webseite oder auf Facebook veröffentlicht werden. Hierzu wird eine separate Einwilligung mit den Teilnehmern eingeholt.
2.8 Alle Rätsel und Lösungen der sherLOCKRooms sind eigenentwickelt und sind wesentlicher Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit. Jegliche Art der Veröffentlichung der Rätsel und der Lösungen ist nicht gestattet.

3. Buchungen

Alle Dienstleistungen und auch die Gutscheine sind unter www.sherlock-rooms.de/buchungen oder per Email unter Anerkennung der AGBs zu buchen. Die buchende Person muss zum Zeitpunkt der Buchung das 18. Lebensjahr abgeschlossen haben. Nach Erhalt der Anfrage wird eine Reservierungsbestätigung zugesendet, welche die Reservierungsnummer sowie den fälligen Zahlungsbetrag enthält. Die Zahlung erfolgt entweder per Vorabüberweisung oder durch Barzahlung bis spätestens vor Spielbeginn.

4. Gutscheine

4.1 Gutscheine, in denen ein Gegenwert in Form einer Leistung oder einer Ware klar bestimmt ist, gelten ausschließlich für die bestimmte Ware oder Leistung. Der Wert gilt jeweils inklusive der gesetzlichen Mehr- wertsteuer.
4.2 Wertgutscheine verfügen über einen Auftrag über die Höhe des Gegenwertes. Der Wert gilt jeweils inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
4.3 Gutscheine können ausschließlich zur Bezahlung eines Leistungsbezuges verwendet werden. Ein Anspruch auf Barauszahlung oder Teilauszahlung der Gutscheine ist ausgeschlossen.
4.4 Die Gutscheine verlieren Ihre Gültigkeit nach 12 Monaten, ab dem Datum der auf dem Gutschein abgedruckt ist. Nach Ablauf dieser Frist besteht seitens des Kunden kein Rechtsanspruch mehr auf Leistungserbringung.

5. Haftung

5.1 Die Teilnahme an den Spielen erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr. Bei Unfällen oder Verletzungen und daraus resultierenden Schäden bei Besuchern, die durch die Nutzung unserer Spiele hervorgerufen werden, übernehmen wir keine Haftung für fahrlässiges Verhalten. Unsere eigene Haftung für Schäden, die nicht Körper- oder Personenschäden sind, sowie unsere Haftung für durch uns oder durch unser Personal verursachte Schäden, ist auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt.
5.2 Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von uns gelinkter Seiten und übernehmen keine Haftung für diese. Ebenfalls distanzieren wir uns von deren Inhalten. Dies gilt auch für Inhalte der Seiten, zu denen Banner führen.